Herzlich willkommen!

Lippe feiert 500 Jahre Reformation im Jahr 2017 - hier finden Sie Hintergründe, Materialien und Termine.

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel der Kirche. Dieses Datum ist zum Symbol geworden für die Bewegung der Reformation, die nicht nur die Kirchen grundlegend veränderte, sondern von Anfang an auch politische und gesellschaftliche Wirkungen hatte.

Die Grafschaft Lippe trat 1538 mit dem Landtag zu Cappel in diese Bewegung ein. Die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Lehren der Reformation führte zur Ausbildung von zwei Konfessionen. Bis heute prägt das Miteinander von lutherischen und reformierten Gemeinden die Lippische Landeskirche.
 

weitere Informationen

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live